Freitag, 5. Oktober 2012

Von der Glücksfee geküsst..


Ich habe die Glücksfee getroffen! Lady Luck hat es diesmal richtig gut gemeint, mit mir! Ich habe beim Gewinnspiel von NendOtaku tatsächlich den ersten Platz gemacht! Als ich es erfuhr, war ich ganz aus dem Häuschen - denn ich hatte wirklich nicht damit gerechnet.

Aci, die Gewinnerin! ;)
Heute ist mein Gewinn bei mir eingetrudelt 
und natürlich MUSS ich darüber bloggen! :)

Aber mal ganz von vorne: NendOtaku veranstaltete vor kurzem das Gewinnspiel "Kyon sucht ein neues Zuhause" - Kyon ist ein Charakter aus der Geschichte "Die Melancholie der Haruhi Suzumiya" (die ich übrigens sehr sehr gerne mag, aber noch nicht komplett kenne, weil ich mich mal wieder nicht an englische Bücher herantraue..). Beim Gewinnspiel ging es um eine Nendoroid Petit Figur von ihm.


Nendoroid Petit Figuren sind etwa 6 cm große Figuren von der Goodsmile Company. Es gibt auch noch die normalen Nendoroid Figuren, die sind dann 10 cm groß und kommen meist mit wahnsinnig viel Zubehör. Wenn euch das näher interessiert, empfehle ich mal ein bisschen auf dem Blog von NendOtaku herum zu surfen, sehr informativ - und sie macht sehr liebevolle Reviews ihrer Figuren. ;)

Kyon aus Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
Jedenfalls war das ein sehr kreatives Gewinnspiel, in dem die Leser aufgefordert wurden einen Beitrag einzureichen, in dem sie das mögliche neue Zuhause von Kyon vorstellen. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt.

Ich habe versucht, einen Bezug auf das von Alexa (also die Webmistress von NendOtaku *winks*) Geschriebene zu nehmen und Parallelen zwischen "Die Melancholie der Haruhi Suzumiya" und "Death Note" herzustellen, denn ich besitze bereits ein paar Nendoroid Petits - und zwar von Death Note. Also musste ich erklären, warum es Kyon besonders gut bei mir und meinen Petits zuhause gefallen würde.

Das ganze sah dann so aus. *klick*

Und das kam offenbar so gut bei Alexa und der restlichen Jury an, dass ich es damit tatsächlich auf den ersten Platz geschafft habe! Wahnsinn!

Soweit so gut. Aber: Bei mir ist nicht Kyon eingezogen! 

Warum? Tja, es gab noch eine Teilnehmerin, deren Beitrag der Jury genau so gut gefiel, wie meiner. Was macht NendOtaku da? Genau, sie stellt kurzer Hand noch eine zweite Nendoroid Petit als Gewinn zur Verfügung!

Nachzulesen ist die Auswertung übrigens hier, auch die anderen vier Top5 Gewinner werden dort vorgestellt! NendOtaku - Kyon bekommt ein neues Zuhause!

Ich habe also dann die Überraschungs Petit bekommen.
Und ich hatte keine Ahnung was mich erwartet!

Aber um ehrlich zu sein; Das war irgendwie noch schöner und aufregender, als wenn ich einfach 'nur' Kyon bekommen hätte. Irgendwie reizvoller. Ich mag Überraschungen nämlich irrsinnig gern und ich freu mich auch mega doll über diese Petit! :)

Heute war der Brief in der Post! 
Und nein, ich spanne euch jetzt nicht noch länger auf die Folter. Voilá:

Danke nochmal an Alexa für den wirklich süßen Petit und
vor allem an den liebevoll gestalteten Begleitbrief! :)

Meine erste Reaktion: "Es hat grüne Haare!" ^^
Und die zweite: "Süß, die muss ich sofort googlen!"
Ich kannte Minami Iwasaki nämlich bis heute noch nicht. Aber ich habe herausgefunden, dass sie ein Charakter aus Lucky Star ist. Wen das näher interessiert, der möge sich bitte auf aniSearch über den Anime Lucky Star und den Charakter Minami Iwasaki schlaulesen. ;)

Diese Petit ist eine Figur aus einem ganzen Set. Und ich finde die wirklich extrem niedlich!



Es fällt kaum auf, dass sie nicht zu den restlichen Petits dazu gehört, oder?! ^^



Am Anfang wurde sie von den anderen zwar ein bisschen skeptisch beäugt, besonders von Misa, die ja nun nicht mehr das einzige Mädchen in der Petit-WG ist, aber ich glaube, sie werden alle gute Freunde. Besonders Light war - ganz der Charmeur - sofort sehr freundlich zu Minami und hat ihr gleich ein Tennis-Match angeboten. Und L freut sich darüber, dass er ab sofort nicht mehr der einzige ist, der Barfuß bevorzugt. 



Danke liebe Alexa von NendOtaku für diesen wirklich tollen Gewinn mit hohem Kawaii-Faktor! Meine erste Figur, zu der ich null Bezug habe - wenn das mal nicht in die Geschichte eingeht! *grins*


Kommentare:

  1. Nichts zu danken :3

    Ich finde den Beitrag echt toll ^^ und sie passt doch echt gut in die Gruppe ^^ auf das sie sich jetzt sehr wohl fühlt :3

    AntwortenLöschen
  2. wird zeit, dass du einen bezug zu ihr fasst! lucky star ist voll toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich? Ich hab vorhin reingeschaut und fand es etwas.. nunja.. 'banal'? Wird das noch tiefsinniger? xD

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! :) Lasset Konfetti vom Himmel regnen! ;) (Oder wie Andrew Scott feiern würde: http://26.media.tumblr.com/tumblr_lypu4wObvS1rndt5fo1_250.gif )

    LG, Jenni.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Olala! Wo war er denn da? Ist das aus einem anderen Film oder ne 'Privataufnahme'? *lach*

      Löschen
  4. Ah, ich dachte mir fast, dass die Figur aus dieser Reihe stammen muss (entschuldige, zu früh für korrekte Bezeichnungen). Und dann auch noch Minami :D Toll!

    Ich habe nämlich die erste Konata in Schuluniform hier stehen. Habe ich zum Kostüm dazu von jemandem geschenkt bekommen, von daher dachte ich gleich an die Reihe, als du davon geschrieben hast.

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen